An die BürgerStiftung Hamburg spenden:

Stiftung Generationen-Zusammenhalt

Kulturisten Hoch2

Biografisch

 

Kunst & Kultur kann Menschen generationenübergreifend miteinander verbinden. Zum biografischen Wert des Erlebens von Kunst & Kultur werden beim Kulturisten-Projekt Senior:innen von Schüler:innen interviewt. Dabei geht es um Fragen wie: In welchen Episoden ihres Lebens war das Erleben von Kunst & Kultur besonders wichtig? Was bedeutete es, keinen Zugang dazu zu haben bzw. davon ausgeschlossen zu werden? Kunst & Kultur wird dabei als gemeinsames Thema beider Generationen betrachtet. Anhand der biografischen Episoden der Senior*innen kann den Jugendlichen die prinzipielle Bedeutung von Kunst & Kultur nahe gebracht werden – unabhängig von Stil- und Geschmacksrichtung.

Das Projekt stärkt die gegenseitige Wertschätzung, so entsteht eine einzigartige Erfahrung für die 30 Alt-und-Jung-Tandems. Die Schüler:innen erhalten vorab ein professionelles Interview-Coaching. Aus dem bereichernden Austausch wird eine (Buch-) Veröffentlichung entstehen.

„Das Projekt eröffnet die Möglichkeit eine einzigartige generationenübergreifende Erfahrung machen zu können, die im Alltag nicht üblich ist.“

Christine Worch, Projektleiterin

Projektinfos

Kulturisten Hoch2

Biografisch
Projektträger
Stiftung Generationen-Zusammenhalt
Themen
Patenschaften, Kulturelle Bildung
Gefördert im Themenfonds
Generation JA
Gefördert seit
2021