An die BürgerStiftung Hamburg spenden:

Haus des Engagements: Eröffnung

Lernen Sie die Räumlichkeiten, Angebote und Menschen im Haus des Engagements kennen

Wann: Mi., 15.06.2022, 14.00-19.00 Uhr
Wo: Haus des Engagements

Wer mit seinem Engagement in Hamburg eine wichtige Aufgabe erfüllt, braucht schnell mehr: mehr Platz für Meetings, einen ruhigen Schreibtisch außerhalb der eigenen vier Wände und mehr Fachwissen zu rechtlichen Fragen und Finanzierungsquellen. Das Haus des Engagements bietet genau das. Seit Mai 2022 steht es offen für junge Initiativen und langbewährte Vereine, für Stiftungen und gemeinnützige Organisationen. Sie alle können hier Co-Working-Spaces, Konferenz- und Workshop-Räume buchen. Vielfältige Beratungs- und Weiterbildungsangebote qualifizieren Engagierte weiter und geben Sicherheit bei typischen Fragen. Das Haus des Engagements ist zentraler Baustein der Hamburger Engagementstrategie und wird von der Sozialbehörde der Stadt Hamburg gefördert. Das kreative und diverse Innenleben wird von dem AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg e.V. und der BürgerStiftung Hamburg koordiniert.

Programm

14.00-15.00 Uhr

Engagement-Talk
Das Haus des Engagements – ein Zentrum für freiwilliges Engagement in Hamburg

15.00-16.00 Uhr

Netzwerken bei Natas
Engagierter Austausch bei Koffein & Zucker

16.00-19.00 Uhr

Workshops zur Förderung und Qualifizierung von Engagement
Individuelle Beratung zum Mitgestalten beim Haus des Engagements, Mitwirken beim AKTIVOLI-Landesnetzwerk Hamburg, zum Qualifizierungsfonds der AKTIVOLI-FreiwilligenAkademie und zur Beratungsstelle Engagement Dock der BürgerStiftung Hamburg

Ort

Haus des Engagements
(im betahaus)
Eifflerstraße 43
22769 Hamburg