An die BürgerStiftung Hamburg spenden:

Wie wir Schüler:innen ins Nachdenken und Erzählen bringen

Reflexion im Lernen durch Engagement

Wann: Mo., 13.12.2021, 16.30-19.00 Uhr
Wo: Online auf Zoom

Vor, während und nach dem Engagement: Reflexionen im LdE sorgen dafür, dass gute Ideen entwickelt werden, dass die Organisation klappt, dass aus bloßen Erlebnissen echte Erfahrungen werden. Reflexionen lassen Schüler:innen an Handlungssicherheit gewinnen, helfen ihnen, Gelungenes zu erkennen und weniger frustriert auf Rückschläge und Irrtümer zu reagieren.

Wie aber bringen wir Schülerinnen und Schüler ins Erzählen? Welche Fragen sollten durchdacht, auf welchen Ebenen reflektiert werden? Wie können wir Schüler:innen unterstützen, gut zu beobachten, zu beschreiben, zu hinterfragen, zu analysieren? Und dann das Ganze auch noch mitzuteilen. Der Workshop bietet einen kurzen Input, Zeit zur Reflexion der eigenen Unterrichtspraxis und viel Platz, um mit Kolleg:innen Erfahrungen auszutauschen und Ideen zu entwickeln – auch für diejenigen, die noch nicht ins LdE gestartet sind.

Die Teilnahme ist kostenfrei und kann als Fortbildung angerechnet werden.

Der für Mittwoch, den 01.12. geplante Präsenz-Workshop „Spielerisch reflektieren über Engagement und Demokratie“ entfällt coronabedingt.

Anmeldung bis Mi. 08. Dez.: