An die BürgerStiftung Hamburg spenden:

Einführung: Lernen durch Engagement an Grundschulen – Teil 3

Partizipation im Lernen durch Engagement vorbereiten und begleiten

Wann: Do., 22.09.2022, 16.00-18.30 Uhr
Wo: Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung

Im Lernen durch Engagement erfahren Kinder, dass sie schon etwas Bedeutendes zu unserer Gesellschaft beitragen können und dass ihre Ideen im gesellschaftlichen Zusammenleben etwas bewirken. Dafür allerdings braucht es Räume für echte Mitbestimmung und konstante Übung für gute Zusammenarbeit zwischen den Kindern, aber auch zwischen der Klasse und außerschulischen Partnern. Darum wird es in Teil 3 der Einführung gehen. Was können wir Grundschulkindern an Entscheidungen und Zusammenarbeiter schon zutrauen? In welchen Schritten können wir sie dazu bringen, Ideen zu entwickeln und zu besprechen? In diesem Workshop setzen wir erste Impulse mit kooperativen Lernformen, untersuchen klassische Teambuildung-Prozesse, und überlegen wie Lehrkräfte konstruktive Meinungsbildungsprozesse vorbereiten und begleiten können.

Der Workshop richtet sich an Grundschulkräfte aller Fächer. Die Teilnahme ist kostenfrei und wird als Fortbildung anerkannt.

Workshopleitung: Volker Uhl, Dr. Heike Schmidt [‚You:sful] BürgerStiftung Hamburg

Anmeldung bis zum 16.09.2022 über TiS oder